Besuch im Taschendschungel

 


Hallo meine Lieben,

letzte Woche habe ich dem Taschendschungel einen besuch abgestattet.  In der Tannendiele in Düsseldorf, hatte Stella zwischen Ufopflanze und weiteren Blumen und Pflanzen ihre Kollektion ausgestellt.

Mittlerweile sind es nicht nur Taschen, die sie alle per Hand bemalt, sondern auch Schuhe,Handyhüllen und weitere Accessoire.

Es gibt verschiedene Kollektionen, die mit dem selbem Muster bemalt sind. Jedoch ist jede einzelne Bemalung Handarbeit – also jedes Muster ist somit individuelle. Genau das, macht es zu etwas ganz besonderem.

Das schöne an der Ausstellung war, einen ganz eigenen Einblicke hinter die Kulissen  zubekommen. Es ist schwierig  sich vorzustellen, wie viel Arbeit und Zeit in jedem einzelnen Kunstwerk steckt. Genau so schön, ist es die Taschen in die Hand nehmen zu können. Um sich selbst von der Qualität zu überzeugen.

Aber am liebsten Unterhalte ich mich mit Stella, es ist spannend mit zubekommen wie kreative Ideen entstehen und was am Ende dabei heraus kommt.Durch diese Einblicke lerne ich selbst wieder, auf Details beim Kauf zu achten und gewisse Dinge wieder zu schätzen.

Am besten überzeugt ihr euch selbst einmal.Ich halte euch auf  jedenfalls auf meiner Facebookseite über Events von Stella auf dem laufenden. Oder ihr schaut einfach direkt bei ihr auf der Seite vorbei!

Eure Mrshutliebe :-*

Advertisements

3 Kommentare zu „Besuch im Taschendschungel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s